2015 | Workahole

Ein Theaterstück von Maximilian Fürstenberg – Uraufführung | Da stehen sie nun – sechs Menschen, die nur ihre Arbeit im Kopf haben. Sie machen jeden Tag dasselbe, handeln wie Roboter und das Schlimmste: sie haben kein Gesicht. Zwei Oberengel beobachten diese Menschen. Schnell wird ihnen klar, dass sie den Sechs helfen müssen. Doch auf welche Art? Die beiden Oberengel haben verschiedene Ansichten, wie sie den Menschen helfen können, um Ihnen wieder ein Gesicht und einen Charakter zu geben. So schließen sie eine Wette ab und schenken den sechs Menschen zwei Seiten – eine gute und eine schlechte Seite. Sie beginnen mit den Menschen wie Marionetten zu spielen. Triebe gegen Moral – Die Wette beginnt!